Vortrag an der Katholischen Universität Eichstätt

Freitag, 11. Oktober 2013

Frau Pfeffer, die Geschäftsführerin der bürgehilfe ingolstadt KiTa GmbH, und Frau le Maire vom Pädagogischen Fachdienst hielten am 10.10 an der Katholischen Universität Eichstätt einen Vortrag mit dem Titel „Ausbau der Betreuungsinfrastruktur und Qualitätssicherung zwischen Markt und Staat".
Das Publikum war aus ganz Deutschland angereist, um dem Ausschuss für Sozialpolitik des Wirtschaftsforums beizuwohnen und verschiedene Vorträge zur Sozial- und Wirtschaftspolitik zu hören.
Wir stellten die bürgerhilfe ingolstadt vor und präsentierten die Auswirkungen und Wechselwirkungen des Ausbaus der Kinderbetreuung auf unsere pädagogische Qualität sowie die von uns betreuten Kinder und deren Eltern. Die Zuhörer lobten den Praxisbezug und hatten viele interessierte Nachfragen und Diskussionsbeiträge.


Zurück