Interne Fortbildung am 8.11.2014 - "Kinder stark machen! - Partizipation und Beschwerdewege in Kitas"

Mittwoch, 12. November 2014

Der Fachvortrag der Diplom-Psychologin Bettina le Maire stellte die pädagogisch-psychologischen sowie rechtlichen Grundlagen der Partizipation in ihren verschiedenen Ausprägungen vor und informierte über Beschwerdeanlässe und die Äußerungsformen von Beschwerden. Die Bedingungen für Beschwerdesysteme wurden aufbereitet und immer wieder der Bogen in die pädagogische Praxis und die Beschwerdemöglichkeiten für Kinder und Eltern gespannt. Nach einer angeregten Diskussion fand eine Vertiefung des Themas in mehreren Arbeitsgruppen vor allem im Hinblick auf die Umsetzung in der Praxis statt.

Unsere Mitarbeiterinnen waren sehr engagiert dabei und konnten viele wichtige Erfahrungen aus ihrem pädagogischen Alltag beisteuern. In der Veranstaltungsevaluation gaben fast alle der 90 Teilnehmerinnen an, etwas von den Fortbildungsinhalten in der Praxis umsetzen zu wollen und zu können.

 


Zurück
 

Bildergalerie