Aktuelle Stellenangebote

Stellenanzeigen Einsatzort Details
Stellvertretende Leitung (w/m) in Vollzeit » Details
Kinderpfleger (w/m) in Vollzeit » Details

 

Initiativbewerbung

Wir suchen laufend engagierte Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen. Außerdem vergeben wir Plätze für die sechswöchigen Vorpraktika.
Gerne können Sie sich initiativ bewerben - hier geht es zum Bewerbungsformular.

 

Die bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH als Arbeitgeber

Die bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH ist in der Region als attraktiver Arbeitgeber bekannt. Wir bieten Ihnen:

 

Ausbildung bei der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH

Um dem Fachkräftemangel aktiv zu begegnen, engagiert sich die bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH in der Ausbildung von angehenden Erzieherinnen und Erziehern. In Kooperation mit der Fachakademie Neuburg bieten wir derzeit jährlich einen Ausbildungsplatz für ein duales Studium an. Sie steigen direkt in den Beruf ein und schließen nach drei Jahren als staatlich anerkannte/r Erzieher/in ab. Wir nehmen jederzeit gerne Ihre schriftliche Bewerbung entgegen. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte an unsere pädagogische Leitung Bettina le Maire, , 0841/981 968 30.

 

Weitere Informationen: Flyer der Fachakademie Neuburg.

 

Mitarbeiter-Statements

 

Irina Hoffmann, Erzieherin in der kinderWelt
Besonders fällt mir der wertschätzende Umgang mit den Mitarbeiterinnen auf. Ich fühle mich als Arbeitnehmerin stets mit meinen Anliegen, Ideen und Vorschlägen ernst genommen. Damit sind wir alle ein authentisches Vorbild für die Kinder, sowohl im Umgang mit ihnen als auch wie wir ihnen begegnen - im Sinne des „Bildes vom Kind".
Klaudia Weinhofer, Leitung der kinderInsel
Bei der bürgerhilfe ingolstadt Kita GmbH arbeiten wir Leitungen sehr eng zusammen. Es herrschen keine Hierarchien zwischen den KiTas und das ist bei der Vernetzung der Häuser sehr wichtig. Besonders freue ich mich auf Klausurtage, Leitungskonferenzen, Jour fixe-Treffen und unsere Fachberatungstermine.
Madeleine Müller, Leitung der kinderVilla
Ich war bereits beim dritten Treffen des Einarbeitungskonzeptes, in dem Mitarbeiter aus verschiedenen Häusern zusammen kommen. Die Idee, ein Einarbeitungsmodul für neue Mitarbeiter ins Leben zu rufen, fand ich von Anfang an sehr gut! Jedes Treffen wird durch die Leitungen individuell auf die verschiedenen Themen aufgearbeitet. Diese werden mit den Teilnehmern besprochen und eventuell in Kleingruppenarbeiten bearbeitet und dadurch vertieft. Auch ungeklärte und entstehende Fragen können jederzeit gestellt und sich mit den Teilnehmern ausgetauscht werden.
Jedem Mitarbeiter wird somit in einer angenehmen und abwechslungsreichen Atmosphäre das QHB und DA näher gebracht.

Außerdem nehmen wir selbstverständlich jederzeit gerne Ihre Bewerbungen um eine ehrenamtliche Betätigung entgegen. Bitte verwenden Sie hierfür unser Bewerbungsformular.